< Ketten-Schnürle
01.03.2014 14:14 Alter: 7 yrs
Kategorie: Landwirtschaft

Spezial-Schlüssel für die Pflanzenschutz-Spritze

Die Bajonet-Verschlüsse für die Düsen gehen mit unter nicht leicht auf und zu. Schön wäre es, wenn man einen Hebel hätte.


Schlüssel bei der Anprobe

Mit eingestecktem Ausdrücker

Kurz hingesetzt, und einen Schlüssel konstruiert. Und wenn man gleich mal dabei ist, dann gleich noch an die "Anti-Drop-Dichtungen" gedacht. Eine Nut zum Herausziehen der Feder-Elemente einkonstruiert und eine weitere Nut, welche den Ausdrücker aufnimmt.

Und dann noch ein Sackloch, damit der Ausdrücker (ein 4mm Plexi-Rund) von unten in den Düsenstock gedrückt werden kann.

Unten kann man sich die dxf-Datei des Schlüssels zur freien Nicht-Kommerziellen Verwendung herunterladen.